Verse zur Hochzeit: wie findet man die passenden Worte?

Ob Glückwunsch oder Festrede – wenn zwei sich trauen, wollen auch die Gratulanten etwas Besonderes sagen. Am besten tun sie dies in persönlichen Worten, oder sie suchen passende Verse zur Hochzeit, die dem Brautpaar eine Freude machen. Neben traditionellen Gedichten und biblischen Versen kommen dabei auch Zitate von berühmten Philosophen oder Prominenten gut an. Eine bunte Sammlung, aus der man sich frei bedienen kann, hat zum Beispiel gedanken-gedichte.de zusammengetragen. Das reicht von Klassikern wie Schiller und Goethe bis zu modernen Zitaten von Pete Townsend oder Joan Collins.

Die Trauung ist Anlass für besinnliche und nachdenkliche Worte. Während der Feier wollen Eheleute und Gäste aber auch unterhalten werden. Gerade junge Paare wünschen sich ein fröhliches Fest, und wenn sie schon Gedichte anhören sollen, dann am liebsten lustige und humorvolle Verse zur Hochzeit. Eine große Auswahl findet man dazu auf Portalen wie traumhochzeit.com. Die längeren Gedichte eignen sich bestens zum Vortragen, die kurzen Reime oder Sprüche sind ideal für die Glückwunschkarte.

Die Gedichtsammlungen im Internet sind eine Quelle für viele Anlässe. Wer gern kreativ ist, kann man sich davon auch nur inspirieren lassen und selbst ein paar persönliche Verse zur Hochzeit schreiben. Eine Fülle an literarischen Vorlagen liefert dein-eigenes-gedicht.de. Falls einem nach der Lektüre immer noch nichts einfällt, bieten die Macher der Webseite einen individuellen Gedicht-Service. Nach den Vorgaben und Wünschen des Auftraggebers erstellt einer der Autoren des Teams ein einzigartiges Hochzeitsgedicht – wenn es eilig ist, auch innerhalb eines Tages. Ein Gedicht mit 20 bis 25 Zeilen kostet rund 50 Euro und wird so lange überarbeitet, bis es gefällt.

Weiterlesen

Verlobungsringe silber: wie findet man das passende Design?

Der Heiratsantrag ist ein ganz besonderer Augenblick. Die meisten Männer planen diesen Moment genau – von der Location über die konkrete Formulierung bis zur Auswahl der Verlobungsringe. Silber ist hier das beliebteste Material, oftmals verziert mit einem Brillanten oder einem edlen Schliff. Eine Gravur macht den Ring zu einem ganz individuellen Schmuckstück. Dass Exklusivität nicht teuer sein muss, beweisen dabei Online-Shops wie 123traumringe.de. Modelle aus Silber bekommt man paarweise schon ab 50 Euro, und auch aufwendig gestaltete Ringpaare kosten kaum mehr als 100 Euro.

Je nach Designwunsch sind allerdings keine preislichen Limits gesetzt. Wer etwas ganz Außergewöhnliches sucht, kann seinen Ring auch kunstvoll schleifen und mit farbigen Brillanten besetzen lassen. Oder er wählt mehrfarbige Verlobungsringe. Silber wird dabei wahlweise mit Rotgold oder Geldgold verziert, so dass ein unverwechselbarer Look entsteht. Tipp: Auch hier passt in den Damenring ein Diamant – das klassische Symbol des Eheversprechens. Eine persönliche Gravur ist bei den meisten Anbietern im Preis inklusive.

Auch wenn die Fachshops im Internet eine riesige Auswahl bieten, wünschen sich viele Paare ganz einzigartige Ringe. Neben der Maßanfertigung liegt hier der Online-Konfigurator im Trend. Sehr übersichtlich ist etwa die Gestaltung bei traumringe24.de. Vorteil: je nach Budget kann man die Größe des Brillanten bis zum auffälligen Solitär steigern. Wer einen Blick in das Sortiment an Antragsringen wirft, findet aber auch dort schöne Verlobungsringe. Silber als Basismaterial, verziert mit einem funkelnden Stein, lässt die Augen der Frauen leuchten. Tipp: Damit das Strahlen perfekt zur Augenfarbe der Auserwählten passt, bietet 21diamonds.de Edelsteine in verschiedenen Farben.

Weiterlesen

Zeitungsanzeige Hochzeit: was ist zu bedenken?

Die Gäste sind eingeladen, und der große Tag rückt immer näher. Jetzt müssen auch Nachbarn, Bekannte und ehemalige Freunde informiert werden. Rund einen Monat vor der Trauung sollte man sich daher Gedanken über eine Zeitungsanzeige ,,Hochzeit” machen. Bis zum Erscheinen des Inserats braucht es dann ein paar Tage Vorlauf für die Gestaltung und die organisatorischen Abläufe im Zeitungsverlag. Ideal ist es, wenn die Annonce eine Woche vor der Feier gedruckt wird. Dann haben Gratulanten noch ausreichend Zeit, Karten oder kleine Geschenke zu schicken. Manche Paare wünschen aber auch, dass die Anzeige direkt am Tag der Eheschließung erscheint.

Mindestens ebenso wichtig wie das Druckdatum ist die inhaltliche Gestaltung der Zeitungsanzeige. Hochzeit oder Verlobung zu verkünden ist dabei längst kein formeller Akt mehr. Zwar übernehmen meist noch die Eltern diese klassische Aufgabe, statt einer steifen Bekanntgabe findet man jedoch immer häufiger lockere Formulierungen. Um die Auswahl zu erleichtern bieten hier nahezu alle regionalen Zeitungen verschiedene Muster, die man auf den eigenen PC herunterladen und mit eigenem Text gestalten kann. Tipps und nützliche Infos liefert außerdem der hochzeitsfluesterer.de.

Wichtig: nicht alle Daten aus der Einladungskarte gehören auch in die Zeitungsanzeige. Hochzeit in der Kirche ist zwar ein öffentliches Ereignis, bei der anschließenden Feier möchte man jedoch unter sich bleiben. Wie die Diskussion in Foren von weddix.de oder hochzeitsplaza.de zeigt, verbinden viele Paare mit einem allzu offenherzigen Inserat auch gewisse Gefahren. Damit Einbrecher nicht auf die Idee kommen, während der Trauung den Geschenketisch zu plündern, sollte man daher weder private Adressen noch den Ort der Feier nennen.

Weiterlesen

Warum heiraten? Welche Gründe sprechen für die Ehe?

Warum heiraten? Ehe und Familie genießen hierzulande eine besondere rechtliche Förderung. Aber auch ohne juristische Sicherheiten ohne Steuervorteile entschließen sich viele Menschen zur Trauung. Denn das Eheversprechen lohnt nicht nur beim Erbe und beim Finanzamt: als wichtigste Gründe nennen Paare romantische Motive und die Familiengründung. Vor allem Männer, die bisher keine Heiratsabsichten hatten, lockt die Aussicht auf ein Baby vor den Standesbeamten. Neben dem gemeinsamen Sorgerecht schweißt das Bekenntnis die Eltern fester zusammen.

Wie elitepartner.de in einer Liste mit 5 Heiratsgründen anführt, ist auch der gesundheitliche Aspekt nicht zu verachten. Warum heiraten sich lohnt, kann man ganz konkret an der medizinischen Statistik ablesen: Verheiratete werden seltener krank, greifen weniger zu Drogen oder Alkohol und haben ein geringeres Risiko depressiv zu werden. Ursache ist die optimistischere Haltung, die auch verheirateten Patienten im Krankenhaus eine schnellere Genesung beschert. Mit einem Partner an der Seite fühlt man sich eben stärker. Und offensichtlich hat der Trauschein hier eine positivere Wirkung als das bloße Zusammenleben.

Dass die Ehe gute Chancen auf Sicherheit und Gesundheit bietet, ist also klar. Aber warum heiraten die meisten Menschen heute erst so spät? In seinen Informationen über verschiedene Lebensformen in Deutschland belegt das bmfsfj.de einen deutlichen Trend zum Aufschieben der Hochzeit. Während Frauen in den 80er Jahren durchschnittlich mit 22 Jahren heirateten, sind es aktuell 30 Jahre. Parallel dazu stieg das Alter der Mütter bei der ersten Geburt, was belegt, dass die meisten Ehen mit ,,Baby an Bord” geschlossen werden. Portale wie weddix.de liefern entsprechend Ideen, wie man Taufe und Trauung kombinieren kann.

Weiterlesen

Verse zur goldenen Hochzeit: wie findet man passende Worte?

Nach 50 Ehejahren ist die Zeit für Bescheidenheit vorbei. Wer so lange mit seinem Partner die Höhen und Tiefen des Lebens durchstanden hat, darf sich feiern lassen. Ob auf der Einladung, auf Glückwunschkarten oder als festliche Rede – Verse zur goldenen Hochzeit fassen dieses glanzvolle Ereignis treffend in Worte. Während bei vielen anderen Anlässen auch Alltagsworte gute Dienste leisten, werden sie dem 50. Hochzeitstag nicht gerecht. Zu keinem anderen Ehejubiläum sind daher Gedichte so beliebt wie zur goldenen Hochzeit.

Einige der schönsten hat die verseschmiede.com versammelt. Neben vielen nostalgischen Gedichten und Vorlagen für Tischreden finden sich online auch lustige Verse zur goldenen Hochzeit. Denn nicht jedes Paar möchte seinen Festtag in sentimentaler Stimmung verleben. Auf dem Fest soll auch gelacht werden. Um gleich den Ton für die anstehende Feier vorzugeben, setzt man deshalb gern einen humorvollen Spruch auf die Einladungskarte. Tipp: Weitere Textbausteine für die Einladung und Ideen für die Hochzeitszeitung findet man auf dem Portal weddix.de.

Zum Gelingen der Feier tragen alle etwas bei. Besonders gefordert sind die Enkelkinder. Bei kleinen Kindern ist es oft der erste ,,öffentliche Auftritt” und sie sehen dem Ereignis mit entsprechendem Bammel entgegen. Erleichtern kann man ihnen das Vortragen, indem man möglichst frische und natürliche Verse zur goldenen Hochzeit wählt. Viele Beispiele versammelt etwa das Buch ,,Heitere Glückwunschverse” von Jutta Rintelen, erhältlich bei amazon.de. Übrigens: Wenn die Kleinen den Text in Schönschrift auf ein Blatt Papier übertragen oder ein passendes Bild dazu malen, haben sie auch gleich ein persönliches Geschenk zum Überreichen.

Weiterlesen

Verlobungsringe günstig: wo gibt es guten Service zum kleinen Preis?

Wenn man jung ist, zählt jeder Euro. Trotzdem wünschen die meisten Paare schöne Verlobungsringe. Günstig gibt es vor allem Modelle aus Silber oder Titan, die viel Raum für persönliche Vorlieben lassen. Traumringe24.de liefert zum Beispiel Ringpaare in diversen Größen für weniger als 45 Euro, inklusive Gravur und kostenlosem Versand. In punkto Design muss man bei diesem Modellen keine Abstriche machen. Falls der Damenring mit einem Brillant verziert sein soll, wird es allerdings teurer.

Ein Solitär mit 0,03 Karat ist etwa für knapp 80 Euro zu haben. Tipp: Da man den Verlobungsring nicht ewig trägt, ist ein Zirkonia eine gute Alternative, Optisch unterscheidet sich der Schmuckstein nicht vom Diamanten, preislich schlägt er jedoch nur mit rund 15 Euro zu Buche. Aber natürlich muss es kein Silber sein. Im Trend liegt auch Edelstahl, entweder schlicht, mit Steinbesatz oder in Kombination aus verschiedenen Farben. Wer Verlobungsringe günstig kaufen möchte, bekommt bei Edelstahl weitere Vorteile gratis dazu: das Material ist extrem kratzfest und auch bei empfindlicher Haut angenehm zu tragen. Da Edelstahl nicht oxidiert, sind die Ringe außerdem sehr pflegeleicht.

Damit die Ringe auch beim Online-Kauf optimal passen, bieten Fachshops wie 2trauringe.de einen Anproben-Service. Bei der Auswahl preisgünstiger Modelle liegt man damit immer noch unter 50 Euro. Gerade Männer können sich mit Schmuck aus Edelstahl eher anfreunden als mit Gold oder Silber. Während Manschettenknöpfe oder Armbänder dabei gern etwas auffälliger sein dürfen, setzt man bei Ringen für besondere Anlässe dennoch besser auf zeitlose Eleganz, etwa von myools.de. Der Onlinehändler liefert Verlobungsringe günstig: inklusive Gravur und Schmuck-Etui muss man weniger als 30 Euro zahlen.

Weiterlesen
12»